Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.
Landesgruppe Sachsen-Anhalt

E-Mail: info@bdvi-sachsen-anhalt.de
Internet: www.bdvi-sachsen-anhalt.de

Aufgaben- und Tätigkeitsfelder des ÖbVermIng

Ingenieurvermessung

  • Erstellung von Lage- und Höhenplänen
  • Absteckung von Bauwerken
  • Erstellung von Bestandsplänen, z.B. für Versorgungsleitungen
  • umfassende Beratungsleistung

Datenverarbeitung/GIS

  • Digitalisierung von Katasterkarten
  • Erfassung, Auswertung und Führung von Fachkatastern z.B. Leitungskataster, Kanalkataster, Deponiekataster, Baumkataster etc.
  • Aufbau und Einrichtung von Geoinformationssystemen
  • nachfrageorientierte Veredlung von Geodaten zu nutzerdefinierten Geoinformationen

Planung

  • Anfertigung von Planungsunterlagen für die Aufstellung von Bebauungsplänen auf der Grundlage des Katasternachweises
  • Bearbeitung von Straßen- und Erschließungsplanungen, Wasserlaufregulierungen,
  • Rohrleitungsplanungen, Grundstücks- und Grunddienstbarkeitsverträge
  • Aufstellung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen für Kommunen und Kreise

Bewertung

  • Erstellung von Verkehrswertgutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke
  • Mitarbeit in den Fachausschüssen der Kreise, Städte und Gemeinden nach dem BauGB
  • Gutachterliche Tätigkeit in Grenz- und Bauprozessen und bezüglich grundstücksrechtlicher Belastungen

Bodenordnung

  • Mitarbeit bei Bodenordnungsverfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz
  • Mitarbeit bei der Baulandumlegung nach dem BauGB
  • Umfassende Beratungsleistungen bei Bodenordnungsverfahren

Erstellung von Sachverständigengutachten

  • Gutachten zur Bewertung von rechtlichen und technischen Sachverhalten
  • Gutachten in Grenz- und Grundstücksfragen
  • Gutachten bei Grenzstreitigkeiten, Bauprozessen und bezüglich grundstücksrechtlicher Belastung
  • Wertanalysten, Kostenaufstellungen
  • Bewertungen zu An- und Verkaufspreisen
  • Ablöse- und Ausgleichsbeträge